2 Riesenvorteile, warum Gesichtsmasken zum Selberanrühren besser sind

2 Riesenvorteile, warum Gesichtsmasken zum Selberanrühren besser sind

Wer sich bei uns schon mal eine Gesichtsmaske gekauft hat, wird sich eventuell gewundert haben. Unsere Masken kommen in Pulverform daher! Und wenn Du Dir gedacht hast: „Warum soll ich mir das jetzt auch noch selbst anrühren?“, dann haben wir hier die Antwort für Dich!

Icon
Wer sich bei uns schon mal eine Gesichtsmaske gekauft hat, wird sich eventuell gewundert haben. Unsere Masken kommen in Pulverform daher! Und wenn Du Dir gedacht hast: „Warum soll ich mir das jetzt auch noch selbst anrühren?“, dann haben wir hier die Antwort für Dich.

2 Vorteile von Masken in Pulverform

1. Bedenkliche Inhaltsstoffe bei Fertigmasken

Fertige, gekaufte Gesichtsmasken stecken voller Konservierungsmittel und meist auch noch voll einer ganzen Menge anderer Zusätze, die Du gar nicht im Gesicht haben willst. Also wir zumindest nicht. Wenn etwas schön machen soll, soll es unserer Meinung nicht langfristig ungesund oder bedenklich sein. Bist Du da unserer Meinung?
Unser Ziel ist es alle bedenklichen Stoffe aus unserer Kosmetik raus zu halten und pure hautpflegende, biologische Produkte zu kreieren - Produkte, die wir uns selbst wünschen. So auch bei den Gesichtsmasken. Damit wir auch hier auf jegliche Art von Konservierungsmittel verzichten können, sind die Masken in trockener Form erhältlich. Es handelt sich dabei um Superfood- und andere Pflanzenpulver, zusammengemischt nach den Bedürfnissen Deines Hauttyps. Ja, um Dir Konservierungsmittel zu sparen, musst Du die Maske selbst anrühren.

2. Selbst anrühren - selbst abstimmen

Das hat aber noch einen zusätzlichen, großen Vorteil! Und zwar kannst Du die Masken ganz nach Belieben anrühren. Hier kommen unsere Tipps, wie Du die Maske auf Deinen Hauttyp und die Bedürfnisse Deiner Haut abstimmen kannst:
  1. Verwende den Toning Moisturiser Deiner Wahl: das Hydrolat kann Deine Haut ganz besonders gut aufnehmen und bringt eine zusätzliche Wirkung mit sich - je nachdem welche Sorte Du verwendest.
  2. Wenn Du keinen Toning Moisturiser zur Hand hast, verwende lauwarmen Tee, z.B. Kamillentee für empfindliche, gereizte oder entzündliche Haut; Schafgarbentee bei Rötungen, Grüntee für reife Haut,...
  3. Für den extra Frischekick empfehlen wir im Sommer die Maske mit Joghurt (wir nehmen veganes Soja-Joghurt) anzurühren.
  4. Notfalls tut es natürlich auch Wasser, aber alles von Punkt 1-3 bringt eine bessere Wirkung.
  5. Wenn Deine Haut eher trocken ist, dann füge der Maske noch ein paar Tropfen Gesichtsöl hinzu.
Das Gesicht waschen, die Maske auftragen, einwirken lassen, zwischendurch ev. Noch mal befeuchten, damit sie nicht zu schnell eintrocknet und mit lauwarmen Wasser abwaschen, wenn sie gut eingewirkt ist (20-30min).
Weißt Du schon welche Maske, die richtige für Dich ist? Es gibt von uns übrigens auch Peeling und Maske in einem ;)

Dazu empfehlen wir

-10% Gutschein für dich!

Newsletter Hintergrundbild

− Newsletter −

Oh hey!

Wir sind Pure Skin Food und wollen deine Haut zum Strahlen bringen. Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte
10% auf Deine nächste Bestellung!

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.